Abrechnung mit Angela Merkel: Ihre Rechtsbrüche und Versagen in der Europa-, Energie- und Flüchtlingspolitik

Abrechnung mit Angela Merkel:
Ihre Rechtsbrüche und Versagen in der Europa-, Energie- und Flüchtlingspolitik

Das Buch kommt zur rechten Zeit. Scheinbar sind Angela Merkels zahlreiche Rechtsbrüche und ihr Versagen in der Europa-, Energie- und Flüchtlingspolitik vergessen.
Josef Schlarmann (CDU), Angela Merkel aus der Nähe. Lau Verlag, Reinbek 2017, 259 Seiten.

„Die Welt“ titelte sogar am 20. Mai in großen Lettern auf Seite 1: „Die Deutschen fangen an, vier weitere Jahre mit Angela Merkel gut zu finden.“ Josef Schlarmann dagegen findet wenig gut an Merkel. Er war von 2005 bis 2013 Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU und Mitglied des CDU-Bundesvorstandes. Gut findet er die Angela Merkel des „Leipziger Reformparteitages“ Ende 2003, als sie sich noch für marktwirtschaftliche Reformen einsetzte. Mit dieser Episode beginnt sein Buch – aber es war eben leider nur eine sehr kurze Episode, an die weder Merkel noch andere führende Unionspolitiker heute erinnert werden wollen.   …..

Fazit
Schlarmanns Buch ist sehr zu empfehlen. Mit großer Sachkenntnis kritisiert er Merkels Entscheidungen und Versäumnisse in zentralen Politikfeldern. Nur der Titel des Buches „Angela Merkel aus der Nähe“ ist nicht ganz zutreffend. Wer enthüllende Insider-Berichte erwartet – wie sie etwa in dem Buch von Alexander in großer Fülle enthalten sind – wird wohl enttäuscht werden.
Dies ändert jedoch nichts am Wert dieses wichtigen Buches, das all jenen zu denken geben sollten, die jetzt schon wieder Angela Merkel zujubeln und dabei vergessen, dass uns die Rechnung für ihre verhängnisvolle Politik erst in der Zukunft präsentiert werden wird.

Ich hoffe, dass sich Schlarmann nicht – wie manche andere Unionspolitiker – resigniert zurückzieht, denn für die Zeit nach Merkel werden Politiker wie er oder Christian von Stetten in der Union dringend gebraucht.

Auszüge aus Rainer Zitelmanns neuem Buch, das ebenfalls eine scharfe Kritik an Merkels Politik enthält, finden Sie hier

Josef Schlarmann (CDU), Angela Merkel aus der Nähe. Lau Verlag, Reinbek 2017, 259 Seiten.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Michaela Müller, Franz Eibl, Thomas Sattelberger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s