Trumps PR-Ergüsse, 2017 toppen ‚Liberty Cabage‘, 1918 & ‚Freedom Fries‘, 2003

Trumps PR-Ergüsse, 2017 toppen Liberty Cabage, 1918 & Freedom Fries, 2003

(…) Heute wird in Amerika und Deutschland ganz unterschiedlich über den ersten Weltkrieg debattiert. In Deutschland wird inzwischen die alleinige deutsche Kriegsschuld in frage gestellt. Die Amerikaner aber fragen sich, wie sie überhaupt in einen Krieg geraten konnten, der den sozialistischen und progressiven Bewegungen in den USA den garaus machte. Noam Chomsky,  der Doyen der amerikanischen Linken, glaubt das es Weltkriegs-Propagandisten wie Edward Bernays und Walter Lippmann geschafft haben, eine pazifistische Bevölkerung in Amerika in „kriegslüsternen Fanatismus und Hass gegen alles Deutsche“ zu treiben.

Im Ersten Weltkrieg haben die Wirtschaftsführer und die interlektuelle Elite erkannt, dass die Bevölkerung so viele Rechte errungen hat, dass sie nicht mehr mit Gewalt kontrolliert werden konnte“, schreibt Chomsky. So sei die Public-Relations-Industrie entstanden, damit eine „intelligente Minderheit“ über die Mehrheit herrschen könne. … ( Eva Schweitzer, Amerikas Schattenkrieger)

„Die ‚Amerika First‘ Bewegung hatte zu ihrem Höhepunkt 1940
ca. 800 000 eingetragene Mitglieder“.   (Amerika und der Holocaust, Knauer Verlag )

„Amerika First“: Lügen, Lügen und … alternative Fakten (1918-2017)

(…) Im Zusammenhang mit dem ersten Weltkrieg benutzte bereits 1915 der amtierende amerikanische Präsident Woodrow Wilson den Slogan: Er forderte unter anderem eine Registrierung eingebürgerter Personen und wollte diejenigen absondern, welche andere Länder gegenüber Amerika bevorzugten. … – Wikipedia

Sauerkraut, deutsch und politisch unkorrekt wurde zu „Liberty Cabage“, 1918

(…)Sauerkraut may be ‘Liberty Cabbage“, article in The New York Times, 25 April 1918: The Federal Food Board was […] petitioned that something be done at once to remove the pro-German stigma from sauerkraut. Owing to the prejudice that had developed against the use of a food of such unmitigated German origin the dealers maintained that great stores of sauerkraut were about to go to waste and […] suggested that the name „sauerkraut“ be done away with, and that the antipathy be avoided by calling it something like „Liberty Cabbage.“  …

Freedom Fries (2003), französisch und politisch unkorrekt wurde zu „Freedom fries“, 2003

(…) Der englische Begriff Freedom Fries ist ein politisch motivierter Euphemismus für Pommes frites (englisch French fries), der von Teilen der Bevölkerung in den Vereinigten Staaten benutzt wird. Der Euphemismus ist das Ergebnis antifranzösischer Ressentiments in den USA, die 2003 im Verlauf von Kontroversen über den beschlossenen Einmarsch in den Irak entstanden. Frankreich bekundete seine Ablehnung gegenüber einer Invasion im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Die französische Position wurde von einigen missbilligt, was zur Boykotterklärung französischer Waren und deren Handel sowie bei Produkten zur Beseitigung des Ländernamens führte. …

20160813_164532b

Advertisements

Ein Gedanke zu „Trumps PR-Ergüsse, 2017 toppen ‚Liberty Cabage‘, 1918 & ‚Freedom Fries‘, 2003

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s