Die ‚Bachmänner‘ der Nation

Die ‚Bachmänner‘ der Nation

Der Attentäter Dutschkes hieß ‘Bachmannein ‘arbeitsloser Maler’.

Am 11. April 1968 wartete Bachmann mit zwei Pistolen bewaffnet in der Nähe des SDS-Büros auf dem Kurfürstendamm auf Rudi Dutschke. Er beschimpfte ihn als „dreckiges Kommunistenschwein“ und feuerte drei Schüsse auf Dutschke ab. (wikipedia)

Der Pegidaführer Lutz Bachmann, eine schillernde Figur.

Gegenüber der Financial Times erklärte Bachmann, dass er ein Erstarken rechtsextremer Parteien wie in den Niederlanden und in Frankreich aufgrund einer ihm zufolge fehlgeleiteten deutschen Asylpolitik verhindern wolle. Er befürworte eine Einwanderungspolitik, wie sie Kanada oder die Schweiz betrieben, bei der qualifizierte Einwanderer bevorzugt würden.
(Dresden protest reveals rising anger in Germany over immigration.
In: ft.com vom 9. Dezember 2014 (kostenpflichtig)
)

Der „Retter Rekers“ ein Bachmann, kurdischer Abstammung stand neben dem Täter einem ‘arbeitslosen Maler’.

Der 54-jährige Martin Bachmann schilderte der Zeitung: „Ich hörte Schreie, drehte mich um und sah diesen Mann mit einem langen Messer zustechen. Als er zusätzlich ein Klappmesser rausholte, habe ich mir die Beachflag (Anm. d. Red.: eine Art Werbebanner) geschnappt und bin auf ihn losgegangen. Ich habe zugeschlagen und geschrien ‚Warum willst du töten?‘ – da hat er das Messer fallen lassen. Das lange hatte er in ein Gebüsch geworfen.“ (Die Welt)

Merkels Führungsoffizier bei der Stasi ein „IM Bachmann“

Die Berichte über Merkel verfasste ihr Akademie-Kollege Frank Schneider, alias IM „Bachmann“. Er bestätigte ihr eine „gefestigte Haltung zum Staat“, stellte Mutmaßungen über „kirchliche Tätigkeiten“ an, berichtete von Merkels „Liebschaften“ und von Mitte der 80er-Jahre an auch über ihre Beziehung zu dem Chemiker Joachim Sauer, den sie am 30. Dezember 1998 heiratete.  (Focus)

 Honi soit qui mal y pense.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s