Bewaffnete Drohnen der US-Polizei : Die Jagd ist eröffnet | Telepolis

Bewaffnete Drohnen der US-Polizei : Die Jagd ist eröffnet | Telepolis

Bewaffnete Drohnen: Die Jagd ist eröffnet | Telepolis

North Dakota erlaubt der Polizei als erster US-Bundesstaat, Drohnen mit nichttödlichen Waffen einzusetzen.

Es hört sich nach einem Schildbürgerstreich an. Eigentlich war die Gesetzesvorlage des republikanischen Abgeordneten Rick Becker darauf ausgerichtet, die Türen weit für die Einführung von Drohnen für die Polizei mit einert richterlichen Genehmigung zur Überwachung zu öffnen, aber durch den Verzicht, sie zu bewaffnen. Ausnahmen waren die Überwachung der Grenzregionen, der Einsatz bei einer Umwelt- oder Wetterkatastrophe oder bei unmittelbar drohenden Lebensgefahr für eine Person. Ausdrücklich ausgeschlossen waren aber alle tödlichen und nichttödlichen Waffen wie Pfefferspray, Lärmwaffen oder Tränengas.

Quelle: Bewaffnete Drohnen: Die Jagd ist eröffnet | Telepolis