Ukrainischer Kommandeur des Bataillons »Donbass« stattet CIA-Chef Brennan in Washington Gegenbesuch ab. – Junge Welt

Warum Jesuit CIA-Chef Brennan Kiew besuchte:
Der schmutzige US-Krieg in Europa hat begonnen Forbes

Ukrainischer Kommandeur des Bataillons »Donbass« stattet CIA-Chef Brennan in Washington Gegenbesuch ab.

16.09.2014: US-Hilfe für Neofaschisten (Tageszeitung junge Welt).

Ukraine: Kommandeur des Bataillons »Donbass« in Washington. NATO-Manöver in der Ukraine begonnen. Verwirrung um Waffenlieferungen für Kiew

Etwa 1300 Soldaten aus der Ukraine und mehreren NATO-Staaten haben am Montag in der Westukraine mit dem Manöver »Rapid Trident 2014« begonnen. Es findet auf dem Truppenübungsplatz Jaworiw direkt an der Grenze zu Polen statt. Die Bundeswehr hat drei Offiziere als Beobachter entsandt. ….

Etwas wirklich Neues war am Montag jedoch auf der Facebook-Seite des ukrainischen Nationalisten Semjon Semjontschenko zu lesen. Der Kommandeur des aus neofaschistischen Freiwilligen zusammengesetzten Bataillons »Donbass« hält sich nach eigenen Angaben derzeit in Washington auf.

Er will dort dreierlei erreichen: bei der ukrainischen Diaspora Geld sammeln, Gespräche mit US-Politikern führen und Vereinbarungen darüber treffen, daß Angehörige seiner Truppe an der US-Militärakademie West Point geschult werden. Entsprechende Zusagen sind ihm offenbar gemacht worden. Wenn an seinen Angaben etwas dran ist, hieße dies, daß die USA zur unmittelbaren Unterstützung der ukrainischen Neofaschisten übergehen.

Semjontschenko gilt nicht als Wichtigtuer – und ein solcher Schritt hätte eine gewisse Logik. Der US-Botschafter in Kiew, Jeffrey Pyatt, hielt schon Anfang des Jahres, wie er selbst sagte, engsten Kontakt mit der »Selbstverteidigung« des Maidan. Wie das US-Außenministerium im Februar beiläufig mitteilte, telefonierte er während des Staatsstreiches im Stundenrhythmus mit dessen Anführern. …

via 16.09.2014: US-Hilfe für Neofaschisten (Tageszeitung junge Welt).

Ein Gedanke zu „Ukrainischer Kommandeur des Bataillons »Donbass« stattet CIA-Chef Brennan in Washington Gegenbesuch ab. – Junge Welt

  1. Pingback: Kirche heute, 16.September 2014 | Christliche Leidkultur

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.