CDU-Krise: Die Deutschen ‚haben die Faxen dicke‘ mit Merkels Nato-Verständnis – HuffPost

CDU-Krise: Die Deutschen ‚haben die Faxen dicke‘ mit Merkels Nato-Verständnis

Ukraine-Krise: Warum uns der Westen so fremd geworden ist

Angela Merkel war als Oppositionsführerin kurz vor Ausbruch des Irakkrieges im Jahr 2003 auf Solidaritätsbesuch in Washington bei George W. Bush, und als vergangenes Jahr die NSA-Affäre bekannt wurde, hielt ihre Regierung schützend die Hand über das deutsch-amerikanische Verhältnis. Genau diese Angela Merkel ist weiterhin die populärste Politikerin des Landes.

Gleichzeitig aber haben die Deutschen keine Lust mehr auf Westintegration. Laut einer Umfrage von Infratest-Dimap sehen 50 Prozent der Bundesbürger Deutschland in einer „mittleren Position zwischen dem Westen und Russland“. Unter den Ostdeutschen unterstützen fast zwei Drittel diesen Standpunkt. Laut ARD-Deutschlandtrend haben 72 Prozent Angst vor einem „neuen Kalten Krieg“, 35 Prozent fordern, mehr Verständnis für die Position Russlands aufzubringen.

viaUkraine-Krise: Warum uns der Westen so fremd geworden ist.

viaCDU-Krise: Die Deutschen ‚haben Faxen dicke‘ mit Merkels Nato-Verständnis.