Versprechen oder Drohung aus göttlicher ‚cloud‘: „USA könnten Überwachungsstaat schaffen“ – n-tv.de

Versprechen oder Drohung aus göttlicher ‚cloud‘: „USA könnten Überwachungsstaat schaffen“

Technisch ausgereift: USA könnten Überwachungsstaat schaffen – n-tv.de.

Technisch ist heute schon fast alles möglich – auch einen Staat zur totalen Überwachung seiner Bürger auszustatten. Ein Berater des US-Präsidenten rät allerdings von diesem Schritt dringend ab. Barack Obama müsse einem solchen Ansinnen einen Riegel vorschieben.

Der US-Präsidentenberater Richard Clarke hat vor einem Überwachungsstaat gewarnt und fordert eine Garantie zum Schutz der Privatsphäre. „Im Grunde besitzen wir die technischen Möglichkeiten, einen Überwachungsstaat zu schaffen“, sagte Richard Clarke dem ZDF. Er gehört der von US-Präsident Barack Obama eingesetzten Expertengruppe zur Reform des Geheimdiensts NSA an, die 46 Reformvorschläge für den Präsidenten erarbeitet hat.  …..

Technisch ausgereift: USA könnten Überwachungsstaat schaffen – n-tv.de.

Ein Gedanke zu „Versprechen oder Drohung aus göttlicher ‚cloud‘: „USA könnten Überwachungsstaat schaffen“ – n-tv.de

  1. Pingback: Kirche heute, 16. Januar 2014 | Christliche Leidkultur

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.